Promoter

Ich will Promoter werden

Spannend, vielseitig – und das Hauptaugenmerk liegt bei dieser Betätigung darin, Menschen als verkaufsfördernde Maßnahme ins Spiel zu bringen.

Ein Promotion-Job ist zeitlich begrenzt und hat das Ziel, den Verkauf, die Bekanntheit eines Produktes und/oder einer Marke durch den gezielten Einsatz persönlicher Kontakte zu steigern. Dabei erfolgt die Tätigkeit meist auf selbstständiger Basis.

Promotionsjobs bei VERTIKOM

Bei VERTIKOM kannst Du als Promoter Kunden von o2, Samsung und Bosch beraten.   

Oder bei Sonder-Promotions – wie etwa Gewinnspielen – die Bekanntheit für Marken wie Bosch vorantreiben.

Was musst du als Promotor mitbringen?
Vor allem eins: den Spaß am Umgang mit Menschen.

Schließlich beinhaltet dieser Job den permanenten Kontakt zum Kunden. Je besser der ausfällt, umso erfolgreicher wirst Du sein. Kommunikationsfähigkeit und Dein gepflegtes Äußeres sind weitere wichtige Eigenschaften.

Darüber hinaus sind für einige Promotion-Jobs diverse Produkt-Kenntnisse wichtig, um den Kunden abschlussorientiert beraten zu können. Zu diesen Kenntnissen befragen wir Dich auch in unserem Online-Formular

Eine weitere wesentliche Eigenschaft ist die Flexibilität: Bei vielen Jobs sind die Einsatzzeiten nicht fixiert, so dass Du auch mal kurzfristig für einen Einsatz gebucht wirst. Viele Promotor schätzen gerade diese Flexibilität, da sich die Tätigkeit gut mit dem Studium oder ähnlichem vereinbaren lässt.

Jetzt bewerben

Starte noch heute als Promoter durch

Hier geht es zu unserem Online-Formular

 

Formale Anforderungen

Der Gewerbeschein ist Pflicht: Denn in der Regel wirst Du auf selbstständiger Basis engagiert.

Was heißt das für Dich? Bevor Du Promoter anfängst, musst Du einen Gewerbeschein vorlegen, der Dich als „Selbstständige/r“ ausweist. Diesen bekommst Du im zuständigen Amt Deiner Stadt. Wer zuständig ist erfährst Du hier. Dort erhältst Du auch Informationen zu den Kosten und Anmeldeformulare für die wichtigsten Städte.

Übrigens: Ein „Selbstständige/r“ bekommt kein Gehalt, sondern stellt eine Rechnung über geleistete Einsätze. Deshalb ist der Nachweis Deiner Steuernummer so wichtig, auch wenn es sich nur um eine sehr kurze Promotion-Tätigkeit handelt.

Wie geht es dann weiter?
Wenn alle persönlichen und formalen Anforderungen erfüllt sind und Dein erster Einsatztag naht, bekommst Du von uns ein Training.

Keine passenden Jobs dabei?

 Dann bewirb Dich initiativ.

Wer wir sind

VERTIKOM zum Runterladen

Du möchtest wissen, wer wir sind?
Dann lade Dir unsere Imagebroschüre als PDF runter.

Imagebroschüre runterladen